Erlebnispädagogik Schamanismus Feuerlauf

Erlebnispädagogik: Schamanismus & schamanische Methoden



Feuerlauf Trainer Ausbildung – Kleingruppe
Tagesläufe für Wiederholer

Feuerlauf-Rituale gehen auf uralte Traditionen zurück und werden heute noch von verschiedenen Kulturen durchgeführt, um besondere Prozesse und Übergänge einzuleiten. Das Feuer steht als eine der größten Metaphern für die Angst. Die spirituelle Methode des Feuerlaufes kann helfen, diese Angst anzunehmen und zu wandeln. Der Lauf über die heiße Glut kann tiefgreifende Transformationsprozesse anregen.

Wenn Du es schaffst, etwas eigentlich vollkommen „Unmögliches“ möglich zu machen, dann lernst Du, dass deine Gedanken auch alles andere in deinem Leben beeinflussen können und so kann schließlich in deinem Leben „der Phönix aus der Asche“ auferstehen.

Ausbildungsinhalte u. a: Individuelle Betreuung, Holz und Bodenkunde, Grundlagen Schamanimus und schamanischer Methoden, ganzheitliches Mentaltraining, Grundlagen Erlebnispädagogik, Teambildungsprozesse, Aufbaumöglichkeiten Feuerplatz, Organisation und Durchführung von Feuerläufen, Begegnung mit der Angst, Visionssuche, Rechtsgrundlagen, Klientenführung, Verhalten bei Verbrennungen.

Mögliche Feuerläufe u.a.: 3-33 Schritte Lauf, 108x Trance-Lauf, Feuertanz.
Mögliche Zusatzoption: Schamanische Schwitzhütte, Fass-Sauna.

Dauer: 4 Tage
Termine:
08.-11.08.2024 und
flexibel auf Anfrage.

Veranstaltungsort:
Waldtor – Ort der Begegnung, 75242 Neuhausen. www.waldtor.de

Kosten:
Gruppenausbildung: 2.700€ inkl. Material, Verpflegung und Übernachtung (3x) in einer einfachen Hütte.

Individuelle Einzelausbildung: 4.400€ inkl. Material, Verpflegung und Übernachtung (3x) in einer einfachen Hütte.
Tagesläufe für Wiederholer: 210€ inkl. Material. (13.00 -ca. 23.00)

Anfragen / weitere Informationen
:

Pegasus Akademie: info@pegasus-akademie.de.

Gefühlsarbeit intensiv – Outdoorcamp Kleingruppe

Ganzheitliche Gefühlsarbeit Intensivtraining in der Natur am WALDTOR.

Inkl. Selbsterfahrung, aktive und passive Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude) u.a. nach C. Callahan. Erlebnispädagogik. Familien- und Themenaufstellungen. Achtsame Kommunikation & Konfliktbewältigung auf der Grundlage der „Gewaltfreien Kommunikation“ u.a. nach M. Rosenberg. Die Inhalte können je nach Bedarf ggf. verändert / ergänzt werden. Individuelle Betreuung inkl. Verpflegung und Übernachtung in einer einfachen Hütte.

Mögliche Schwerpunkte u. a.: Selbstbewusstsein, Ängste, Trauer, Trennung, Schock & Trauma, Nähe & Distanz, Co-Abhängigkeit, Familie, Partnerschaft, Inneres Kind,  Mobbing, Gesundheit & Krankheit, Gewaltprävention.


Nächster Termin:
Mo. 05.08.2024 ab 13.00 bis Do. 08.08.2024 ca. 13.00
Kosten:

1.200€ inkl. Verpflegung und Übernachtung in einer einfachen Hütte. Übernachtung im Hotel / FeWo auf eigene Kosten möglich.
Leitung: Susanne Pallagi M.A.
Anmeldung: 
info@pegasus-akademie.de

 

Wir bieten individuelle Seminare und Ausbildungen für Einzelpersonen und Gruppen zu flexiblen Terminen an. Bitte fragen Sie bei Interesse nach. Alle Ausbildungen setzen die Bereitschaft voraus in Eigenverantwortung an sich zu arbeiten, Reflektionsfähigkeit sowie einen respektvollen zwischenmenschlichen und naturbezogenen Umgang. Tiefe, intensive Prozesse können angeregt werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Teilnehmer haften für evtl. verursachte Schäden an Eigentum und Gesundheit selbst und stellen Veranstalter, Seminarleiter und Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei. Wir erlauben uns, Anmeldungen für Seminare/Ausbildungen ggf. auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.