Personal Trainer / Persönlichkeit

Alle Seminare / Ausbildungen finden auch 1:1 Privatunterricht/Einzeltraining statt.

Personal Trainer / Coach für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung

Intensivausbildung 20 Tage inkl. Selbsterfahrung zzgl. 1 Tag Intensivtraining.
Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung inklusive Ausbildungszertifikate für:
– Präsenztraining und ganzheitliche Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude).

– Entspannungspädagogik & Stressbewältigung.
– Ganzheitliches Mentaltraining, Grundlagen NLP.
– Interkulturelle Kompetenzen und Diversity Management.
– Erlebnispädagogik Hard Skill: Fechten mit Holzschwert / Langstock.
– Erlebnispädagogik Hard Skill: Drama-Theater, Drama Dreieck & Rollenspiele.
– Erlebnispädagogik: Schamanismus.
Inhalte:
Theorie
– Ganzheitliche Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude). 
– Grundlagen Erlebnispädagogik &
Grundlagen Verhaltenspädagogik.
– Ganzheitlich orientierte Psychologie & alternative Psychotherapie.

Ganzheitliche aktive Übungen zu den Themen
– Körperbewusstsein.
– Reflexionsfähigkeit.
– Bewusstsein & Unterbewusstsein.
– Selbstzerstörerisches Verhalten (Diskrepanzen zwischen Denken, Sprechen, Körpersprache, Verhalten & Handlungen).
– Abwehrmechanismen.
– Gewaltpotential & Gewaltprävention.
– Suchtpotential.
– Machtpotential (Macht & Ohnmacht).
– Teamfähigkeit.
– Stressbewältigung.

Kommunikationstraining
– authentische Kommunikationsebenen.
– Nonverbale Kommunikation.
– Gewaltfreie Kommunikation.
– Kommunikations- & Konfliktbewältigungstraining auf der Grundlage der „Gewaltfreien Kommunikation“.

Entspannungspädagogik
– Grundlagen Trancearbeit & Meditation.
– Bewegung-, Atem-, & Meditationsübungen zur Entspannung. 

Erlebnispädagogik 
– Holzschwert & Stockkampf.
– Drama-Theater, Drama-Dreieck, Rollenspiele.

Mentaltraining:
– Beziehungsmanagement.
– Selbstbewusstsein & Selbstwert.
– Potentialanalyse.
– Identitätsprüfung.
– Grundlagen NLP.
– Grundlagen Systemische Therapie & Kontextuelle Therapie.

Interkulturelle Kompetenzen
– Diversity Management.
– soziale Vielfalt konstruktiv nutzen.

Weitere Inhalte: Aktive und passive Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude) u.a. zu den Themen: Ängste, Verlustangst, Trauer, Abschied nehmen, Selbstbewusstsein, Nähe & Distanz, Intimität, Eltern / Familie, Inneres Kind, Beruf, Mobbing, Gesundheit, Gewaltprävention, Rechtsberatung, Klienten-Führung, Abschlussprüfung. Die Inhalte können je nach Bedarf leicht verändert/ergänzt werden.

Termine:
24.08.- 28.08.2022
– 5 Tage Sommer-Camp Teil 1 inkl. Erlebnispädagogik, Selbsterfahrung, ganzheitliche „Entgiftung“.
29.08.-01.09.2022 – 4 Tage Outdoor-Camp Teil 2 inkl. Erlebnispädagogik/Schamanismus, Selbsterfahrung, ganzheitliche „Entgiftung“.
02.09.- 04.09.2022 – 3 Tage, Sommer-Camp Teil 3 inkl. Erlebnispädagogik, Selbsterfahrung, ganzheitliche „Entgiftung“.
Orte: Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule, 69198 Schriesheim und Waldtor – Ort der Begegnung, 75233 Tiefenbronn.
03.11. –  06.11.2022 –  4 Tage, Schwerpunkte: Familien-, & Systemaufstellungen, Trauerarbeit.
Kosten:
Sommer-Camp pro Tag: 313,00 € / Gesamtkosten für 12 Tage: 3.750,00 €.
Seminar 4 Tage am Waldtor: 1.250 inkl. Material, leichte (Diät)Verpflegung und 3 Übernachtungen in einer einfachen Hütte.
Übernachtung in Hotel / Ferienhaus auf eigene Kosten ebenfalls möglich.
03.11.-06.11.2022: 990,00€.

Kosten Gesamtausbildung: Individuell abhängig von den belegten Seminaren siehe oben (insg. 20 Tage Gruppenseminar-Teilnahme), zzgl. 1 Tag Einzeltraining 390,00.  
Anmelden/Anfragen

Teilnahmevoraussetzung: Tagestraining vorab.
Leitung:  Susanne Pallagi, M.A. & Dozententeam Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule.

Literaturempfehlungen 

Die Kraft des bewussten Fühlens, Clinton Callahan.
Wahre Liebe im Alltag, Clinton Callahan

Abenteuer Denken, Clinton Callahan
Neubeginn.xyz – Das Spiel  – Startover.xyz

Gewaltfreie Kommunikation, Marshall B. Rosenberg
Befreiung aus der Angst, Elisabeth Kübler-Ross
Die Beziehung zwischen dem Ich und dem Unbewussten, C.G. Jung
Die Grundlagen der Transaktionsanalyse, Eric Berne
Schicksal als Chance, Thorwald Dethlefsen
Krankheit als Weg, Thorwald Dethlefsen, Rüdiger Dahlke