Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuss

BREUSS – MASSAGE

Grundausbildung:  1 Tag , 5 Ustd. 
Unterricht in Kleingruppen (2-6 Personen). Individuelle Ausbildungstermine auf Wunsch möglich.

Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung:Abschluss-Zertifikat der Heilpraktikerschule – Pegasus Akademie.

Die Breuss-Massage ist eine Wirbelsäulen-Massage, die ergänzend vor oder nach einer Dorn-Behandlung angewendet werden kann, sie ist jedoch auch eine eigenständige Therapiemethode. Die Breuss Massage bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins und ist besonders angezeigt bei Bandscheibenleiden.

Rudolf Breuss (1899-1990) war der Überzeugung, dass es keine degenerierten, sondern lediglich unterversorgte Bandscheiben gibt. Durch die spezielle Massage und das in großer Menge einmassierte Johanniskrautöl, sollen das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben wieder elastisch und geschmeidig werden. Wissenschaftlich bewiesen ist diese Theorie nicht, die Erfahrung in der täglichen Praxis bestätigt jedoch die Wirksamkeit. Das verwendete Johanniskrautöl als Träger der Sonnenenergie, wirkt auf die Nerven, gegen Schmerzen und Verspannungen, bei Verletzungen, Entzündungen und Schwellungen.

Die Breuss Massage wirkt darüber hinaus auch allgemein entspannend, schmerzlindernd  und wohltuend auf Körper, Geist und Seele. Indikationen sind unter anderem: Bandscheibenleiden, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome, Angstzustände, Depressionen, Verspannungen, Hyperaktivität bei Kindern, Berührungsängste u.v.m. Häufig wird die Breuß-Massage zusammen mit der Dorn-Therapie angewendet und nennt sich dann Dorn/Breuß-Behandlung.

Ausbildungsinhalte:

  • Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuß (Theorie & Praxis)
  • Schwerpunkt: Praktisches Training der Wirbelsäulenmassage
  • Behandlungsöle
  • Bewusstes Atemtraining
  • Stabilisationsübungen

Die Inhalte können je nach Bedarf leicht verändert / ergänzt werden.

Während der Ausbildungstage werden Wasser, Tee sowie Obst zur Verfügung gestellt und sind im Preis inklusive. Gerne empfehlen wir bei Bedarf preiswerte Unterkünfte.

Termine:
19.02.2016 Breuss-Massage  (Unterrichtszeit: 10.00 – ca 15.00, 5 Ustd.)

25.03.2016 Breuss-Massage  (Unterrichtszeit: 10.00 – ca 15.00, 5 Ustd.)

06.05.2016 Breuss-Massage  (Unterrichtszeit: 15.00 – ca 20.00, 5 Ustd.)

29.07.2016 Breuss-Massage  (Unterrichtszeit: 10.00 – ca 15.00, 5 Ustd.)

Individuelle Termine flexibel nach Absprache möglich.

Teilnahmegebühr:  155,00 € (Wiederholer: 92,00 €)
Dozentin: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin