Ausbildung Schattenintegration Trancearbeit

Ausbildungsleitung: Susanne Pallagi. 
 Kleingruppe 2-6 Personen.

Inhalte:
– Grundlagen Hypnose & Trancearbeit
– Grundlagen Astrologie / Astrosophie mit mythologischem Hintergrund
– unterschiedliche „Mythologische Modelle“
– Astrosophische Symbolsprache,  Symbolsprache u.a. nach C.G. Jung, J. Campbell, H. Leuner, Th. Dethlefsen, E. Cayce
– Das Analogiegesetz
– Erkennen & Deuten von Seelenmustern
– Erkennen von Schattenaspekten
– Radixbetrachtung als „Seelenlandkarte“
– Inhalte & Ausdrucksformen einer „Seelen-Landkarte“
– Die Ausdrucksmöglichkeiten des Unterbewusstseins
– Die Kommunikationsmöglichkeiten und  Ebenen der „Schattenaspekte“
– Überlieferte Weisheit vergangener Kulturen
– Bewusstseinsstufen-Modelle
– diverse Tranceinduktionen
– Erstellung der Bühnenbilder

Ausbildungsdauer:
Jahresgruppe 10 Wochenenden (Sa. & So.) / ca. 200 Stunden zzgl.  Hausaufgabenzeit in Eigenarbeit.

Die Ausbildung eignet sich für:
– Menschen, die sich selbst „besser“ kennenlernen, sich weiterentwickeln, reflektieren und eine intensive Selbsterfahrung machen wollen oder eine Veränderung in der bisherigen Verhaltens/Lebensstruktur anstreben.
– Berater / Therapeuten, die in ihrer Praxisarbeit anderen Menschen den Zugang zu den eigenen Anlagen, Lebens-, & verborgenen Schattenthemen auf eine effektive Art ermöglichen möchten.

Es handelt sich hierbei um keine Therapiemethode im allgemeinen Sinne -, d.h. Sie lernen Klienten verantwortungsbewusst in die eigenen Themen zu führen, ohne jedoch dabei eine bestimmte Therapieform und Lösungsvorschläge zu verabreichen. Die Bilder der Seele und die Symbole arbeiten für sich selbst. Sie erlernen die verantwortungsvolle Aufgabe des “Bühnenregisseurs“ und das Amt des neutralen „Wagenführers“, der nach Anweisung des Unterbewusstseins in dem Tempo, wie erwünscht, genau dort hinfährt, wo das Unterbewusstsein des Klienten hin möchte um dort die Symbole und Situationen zu erleben, die es auf eigenen Wunsch betrachten möchte. Sie lernen die Symbole zu übersetzen und können dadurch bei Bedarf durch einen kurzen Hinweis auf die verborgene Thematik hin lenken.

Nächster Termin:
Jahresgruppe: 03.03.2018. 10 x 2 Tage jeweils 1 x im Monat am Wochenende Sa.+So.
Sowie flexibel auf Anfrage. Vorteilhaft für die Teilnahme ist eine eigene Schattenintegration vorab.
Kosten: 3.600,00 € inkl. umfangreiches Material. Wh. 50% Erm.