Personal Trainer / Coach

PERSONAL TRAINER / COACH

Bei Gesamtbelegung inkl. Ausbildungen & Zertifikate
-Personal Trainer/ Coach inkl. Interkulturelle Kompetenzen und Diversity Management
-Trainer / Coach für  Präsenztraining und ganzheitliche Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude)
-Trainer / Coach für Erlebnispädagogik Hard Skill: Fechten mit Holzschwert / Langstock
-Trainer / Coach für Erlebnispädagogik Hard Skill: Drama-Theater, Drama Dreieck & Rollenspiele
-Trainer / Coach für Entspannungspädagogik & Stressbewältigung
-Trainer / Coach für Mentaltraining aktiv & passiv inkl. Grundlagen NLP

Intensivgruppe 12 Tage

Die Ausbildung eignet sich für:

– Berater / Therapeuten / Trainer, die andere Menschen ganzheitlich und individuell begleiten wollen und durch verschiedene Methoden und „Werkzeuge“ effektive Zugänge zu den Themen und Zusammenhängen – jeweils passend zu den individuellen Bedürfnissen der jeweiligen Person – selbst erfahren und erlernen wollen.

– Menschen, die sich selbst „besser“ kennenlernen, sich weiterentwickeln, reflektieren und eine intensive Selbsterfahrung machen wollen bzw. eine Veränderung in der bisherigen Verhaltens/Lebensstruktur anstreben.

Ort: Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule im Gesundheitszentrum Schriesheim.

Inhalte u.a.:
Grundlagen Erlebnispädagogik, Verhaltenspädagogik & Psychologie.

Ganzheitliche Experimente & Übungen zu den Themen:
– Körperbewusstsein
– Reflexionsfähigkeit
– Bewusstsein & Unterbewusstsein
– Selbstzerstörerisches Verhalten (Diskrepanzen zwischen Denken, Sprechen, Körpersprache, Verhalten & Handlungen
– Gewaltpotential & Gewaltprävention
– Suchtpotential
– Machtpotential (Macht & Ohnmacht)
– Teamfähigkeit
-
 Stressbewältigung

Kommunikationstraining:
– authentische Kommunikationsebenen
– Nonverbale Kommunikation
– Gewaltfreie Kommunikation
– Kommunikations- & Konfliktbewältigungstraining auf der Grundlage der „Gewaltfreien Kommunikation“

Entspannungspädagogik:
– Visualisierungsübungen, Grundlagen Trancearbeit.
– verschiedene Entspannungs-, Atem-, & Meditationsmethoden und Bewegungsabläufe zur Entspannung und Blockaden-Lösung (u.a. Therapeutischer Tanz, Ki-Training, 5 Tibeter, Yoga)

Erlebnispädagogik u.a.:
– Holzschwert & Stockkampf
– Drama-Theater, Drama-Dreieck, Rollenspiele.
–  ggf. Bogenschießen
– ggf. Feuerlauf oder Visionssuche

Mentaltraining aktiv  & passiv:
– Beziehungsmanagement
– Selbstbewusstsein & Selbstwert
– Potentialanalyse
– 
Identitätsprüfung
– Grundlagen NLP
– Grundlagen Systemische Therapie & Kontextuelle Therapie

Interkulturelle Kompetenzen
– Diversity Management
– soziale Vielfalt konstruktiv nutzen

Weitere Inhalte: Aktive und passive Gefühlsarbeit (Wut, Angst, Trauer, Freude) u.a. zu den Themen: Ängste, Verlustangst, Trauer, Abschied nehmen, Selbstbewusstsein, Nähe & Distanz, Intimität, Eltern / Familie, Inneres Kind, Beruf, Mobbing, Gesundheit, Gewaltprävention, je nach individuellem Bedarf – diverse ganzheitliche Elemente, Rechtsberatung, 
Klienten-Führung, 
Abschlussprüfung.

Die Inhalte können je nach Bedarf leicht verändert/ergänzt werden.

Termine:
– 20.08. – 31.08.2018 –
ausgebucht Warteliste
– 08.06. – 19.06.2019
und flexibel auf Anfrage

Ausbildungsteilnehmerzahl: Individuelle Kleingruppen 4-8 Personen. An einzelnen Tagen sind Wiederholer zusätzlich zugelassen.
Leitung:  Susanne Pallagi
Kosten: 3.300,00 € inkl. umfangreiches Material, individuelle Betreuung nach Bedarf während der Ausbildung und leichte Verpflegung in den Pausen. Frühbucherrabatt 2% pro ganzer Monat vor Ausbildungsbeginn (Bp. Buchung für Pfingsten 2019 bis 07.09.2018 = 18% Rabatt)