Impressum/Hinweise

Impressum / Kontakt / Anfahrt / Hinweise

Pegasus Akademie – Ausbildungs-, & Seminarzentrum, Heilpraktikerschule seit 2004
Gabriela Riedig & Susanne Pallagi GbR

SteuerNr.: 47174/48671,  Finanzamt Weinheim
im  Gesundheitszentrum Schriesheim, Friedrichstrasse 6, 69198 Schriesheim

Tel.:   06203 – 930 466
Fax:   06203 – 930 467

Email: info@pegasus-akademie.de

http://www.gesundheitszentrum-schriesheim.de/anfahrtsplanmittext.jpg

Bildungsprämie / Qualischeck

Die Bildungsprämie 

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Europäischen Union“ Europäischer Sozialsfonds“ gefördert.

Was wird durch die Bildungsprämie gefördert?  Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern.

Kommt die Bildungsprämie auch für Sie in Frage? Einen ersten Überblick bietet Ihnen in Kürze der Vorab-Check! Den Vorab-Check, sowie alle aktuellen Förderrichtlinien als auch weiterführende, ausführliche Informationen und Kontaktdaten der bundesweiten Beratungsstellen (Aussteller der  Prämiengutscheine) finden Sie auf der Internet-Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung:

http://www.bildungspraemie.info 

Die Pegasus Akademie wurde bereits 2009 als Weiterbildungsanbieter akkreditiert. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich für eines unserer Weiterbildungsangebote entscheiden und nehmen Ihren Prämiengutschein gern an.

Rheinland-Pfalz

QualiScheck Förderung beruflicher Weiterbildung in Rheinland-Pfalz 2014-2020.
Aktuelle Informationen rund um den QualiScheck finden Sie unter:

www.qualischeck.rlp.de

Die Pegasus Akademie wurde bereits 2009 als Weiterbildungsanbieter akkreditiert. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich für eines unserer Weiterbildungsangebote entscheiden und nehmen Ihren QualiScheck gern an.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule
Ihre Ansprechpartner: Gabriela Riedig & Susanne Pallagi
Tel: 06203 – 930 466
info@pegasus-akademie.de

Eigenständiger Lizenzpartner:

Gesundheitszentrum Weinheim
Pegasus Akademie
Inhaberin Tatjana Weber
Betentalstraße 55
69469 Weinheim

Tel: 06201 – 4947 356 oder 4947 445
Fax: 06201 – 4947 481
info@gesundheitszentrum-weinheim.com
www.gesundheitszentrum-weinheim.com

Die Teilnahme erfolgt bei allen Seminaren & Ausbildungen auf eigene Verantwortung und erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Teilnehmer haften für evtl. verursachte Schäden an Eigentum und Gesundheit selbst, sofern der Veranstalter / Seminarleiter nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz trifft. 

Alle Seminare / Fortbildungen setzen Konfrontations-, & Reflektionsbereitschaft voraus, sowie einen respektvollen Umgang mit anderen Teilnehmern. Der Veranstalter hat das Recht, die Anmeldung zur Teilnahme bei allen Seminaren / Fortbildungen – auch ohne Angabe von Gründen – ablehnen zu können.

Die Anmeldung begründet einen Dienstleistungsvertrag zur Durchführung einer ganzheitlichen Fortbildungsmaßnahme bzw. Ausbildungsmaßnahme gemäß der angegebenen Detailbeschreibung zwischen dem Antragssteller und der Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule, als Veranstalter.

Die Anmeldung gilt mit Eingang als Email, Fax oder Brief bzw. per Kontaktformular der Webseite oder auch per Telefon als angenommen und der Vertrag geschlossen. Eine Anmeldebestätigung wird schriftlich von der Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule per Email, Fax oder Brief zugesandt.

Aufgrund des Unterrichtes in Kleingruppen (2- ca.6 Personen) ist zur Sicherung des Platzes  eine Anzahlung in Höhe von 50% der Gebühr nach Erhalt der Anmeldebestätigung erforderlich. Die Bezahlung der restlichen 50% der Seminar / Fortbildungsgebühr ist spätestens 3 Werktage vor Startbeginn fällig. Ggf. kann es bei Bedarf und nach vorheriger Absprache eine Ratenzahlung oder eine andere Zahlungsvereinbarungsmodalität vor Seminarbeginn schriftlich vereinbart werden.

Der Veranstalter hat das Recht, bei Vorliegen höherer Gewalt oder bei Nichterreichen   der Mindestteilnehmerzahl das Seminar / Fortbildung abzusagen. Die Teilnehmer werden unverzüglich informiert und bereits bezahltes Entgelt wird erstattet. Im Falle des Ausfalls einzelner Unterrichtseinheiten werden diese nachgeholt. Weitergehende Ersatzansprüche (z.B. Hotelkosten, Lohnausfall etc.) sind ausgeschlossen, sofern der Veranstalter nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt hat.

Notwendige Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Soweit der Gesamtzuschnitt des Seminares / Fortbildung nicht wesentlich beeinträchtigt wird, berechtigen ein Dozentenwechsel, eine zumutbare Verlegung des Seminarortes und unwesentliche Verschiebungen im Ablaufplan nicht zum Rücktritt vom Vertrag oder zur Minderung des Entgelts.

Haftungsausschluss
Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte verlinkter Webseiten Dritter und übernehmen auch keine Gewähr auf Richtigkeit und/oder Vollständigkeit. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.