Finde Deine Stimme

„Finde Deine Stimme – Ausdruck Deines Selbst“                                                   

Atem und Stimme als Tor für die Wahrheit

„Was das Rad zum Rade macht, sind nicht die Speichen, sondern die Leere zwischen ihnen“   Tao Te King

Stimme lehren heißt: den inneren Menschen „stimmen“. Wenn der stimmt, dann erhebt sich seine Stimme mächtig und wunderbar. Was also hier übertragen den Suchenden zum Könnenden macht, ist nicht die Lehre des Singens, des Ansatzes, der Atemtechnik oder der Bauchstütze, sondern die reine Leere seines Höheren Selbst, in die Fülle und Können strömen wollen und müssen.

Dabei kann ein ganzheitlicher Prozess des Loslassens alter Vorstellungen und Konzepte bis hin zu Blockaden (Körperpanzerungen) angeregt werden. Denn: die Entfaltungsmöglichkeiten eines Menschen hängen eng mit den Gegebenheiten für die Entfaltung seiner Stimme zusammen. Die stimmliche Ausdrucksfähigkeit wiederum wirkt zurück auf die persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten des Einzelnen. Mit anderen Worten: Wenn die Stimme freier fließt und somit die vorhandenen Stimmkapazitäten effektiver genutzt werden können, kann der Mensch seine Persönlichkeit wahrhaftiger und unmittelbarer zum Ausdruck bringen.

Stimme ist ihrem Wesen nach Atem, der auf eine höhere und konkrete Ausdrucksfähigkeit transformiert wurde. Der Atem als Träger der Lebensenergie ist ein wesentlicher Bestandteil für die Gesundheit des Menschen und die Entfaltung seiner Spiritualität. So können wir über die Stimme, bzw. das „Stimmbild“ eines Menschen den ganzen Menschen, seine Stärken und seine Schwächen, kurz, seine Persönlichkeit deutlich erkennen.

Durch verschiedene Körperübungen können wir unsere Körperpanzerungen lockern, Gefühle wieder freier fließen lassen und einen Weg finden, unsere wahre und authentische Ausdruckskraft zu entdecken und neu zu integrieren.

Über sog. Kraft- oder Heillieder lernen wir die magische Wirkung von Stimme und Klang kennen und finden so nicht nur in unsere Mitte sondern auch zu unserer ureigenen Stimme zurück.

Inhalte u.a.:

  • Körperübungen und Entspannungstraining
  • Atem-Körper-Koordinationsübungen
  • Atemübungen
  • Stimmbildung
  • Übungen zur Ausdruckskraft der Stimme
  • Gesang
  • Musik, die Sprache des Herzens
  • das Einsingen
  • der richtige Ton – die doppelte Angst
  • Verbesserung der Ausdrucksfähigkeit
  • Offenerer und freierer Kontakt zu anderen
  • Harmonisierung der Persönlichkeit

Kosten: 390,00 € (Wiederholer: 290,00 €).
Nächste Termine:
– 13.-14.02.2016    (Sa. + So. 10-19 Uhr, 18 Ustd.)

-27.-28.08.2016   (Sa. + So. 10-19 Uhr, 18 Ustd.)
                              
Veranstaltungsort: 64646 Heppenheim, Im Rosengarten 1
Leitung: Tatjana Weber

Die Förderung durch die Landesregierung ist bei best. Voraussetzungen möglich. Nähere Info: www.bildungspraemie.info  oder www.qualischeck.rlp.de  

Anmeldung

 

Die Inhalte können sich je nach Bedarf der Gruppe verändern und individuell zusammengestellt oder ergänzt werden.
Alle Angebote setzen die Bereitschaft voraus, in Eigenverantwortung an sich zu arbeiten, sich mit sich selbst zu konfrontieren, Reflexionsbereitschaft sowie den respektvollen Umgang mit anderen Teilnehmern. Tiefe und intensive Prozesse können angeregt werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Teilnehmer haften für evtl.  verursachte Schäden an Eigentum und Gesundheit selbst und stellen Veranstalter / Seminarleiter / Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei.
Wir erlauben uns, Anmeldungen für Seminare/Angebote ohne Angabe von Gründen abzulehnen.