Entspannungstherapie

Termine für Ausbildungen und Seminare können auch individuell für Kleingruppen und Einzelpersonen vereinbart werden.

Die Förderung durch die Landesregierung ist bei best. Voraussetzungen möglich. Nähere Info: www.bildungspraemie.info  oder www.qualischeck.rlp.de

Ganzheitliches Mentaltraining

inkl. Grundlagen Trancearbeit.

Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung mit Zertifikat der Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule: „Ganzheitliche/r Mentaltrainer/in inkl. Trancearbeit – Grundlagenseminar“ .

Wir entdecken und benutzen bewusst die Fähigkeiten unseres Unterbewusstseins durch kreative und teilweise ungewöhnliche Methoden und Prozesse. Es ist durch verschiedene Übungen möglich, den Zugang zu Fähigkeiten zu erhalten, die bisher tief in uns verborgen waren, die wir bisher noch nicht (bewusst) oder kaum genutzt haben. Die Möglichkeiten für neue Kreationen,  Integration und Transformation durch Mentaltraining in Kombination mit Trance-Arbeit sind beinahe unendlich. Wir können z.B. Blockaden entfernen, einen neuen Lebensplan entwerfen, die Selbstheilungskräfte aktivieren, das Selbstbewußtsein stärken, absolute Tiefenentspannung erreichen u.v.m.  

Inhalte u.a.: Grundlagen Mentaltraining aktiv & passiv, Einführung in die Trance-Arbeit, Erstellen/Programmieren von verschiedenen „Bühnen“ im Unterbewusstsein, Nonverbale Kommunikation, Aspekte der Farb- & Frequenzlehre.
Dauer: 2 Tage (ca. 20 Ustd.)
Kosten: 390,00
Dozentin: Susanne Pallagi oder Dozententeam.
Nächster Termin:  17.06.-18.06.2018 und flexibel auf Anfrage


G
rundkurs Hypnose & Trancearbeit

Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung mit Zertifikat der Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule: „Hypnose & Trancearbeit Praktiker/in – Grundlagenseminar“ .

Hypnose / Trance ist ein Zustand veränderten Bewusstseins. In diesem Trancezustand haben wir die Möglichkeit, den Weg zum Unterbewusstsein zu finden und können  dadurch leichter  Verhaltensweisen und Prägungen vorteilhaft beeinflussen.Wir entdecken und benutzen bewusst die Fähigkeiten unseres Unterbewusstseins durch kreative und teilweise ungewöhnliche Methoden und Prozesse.

Inhalte u.a.:
Grundlagen, Gehirnwellen und Frequenzen, verschiedene Induktionsmethoden (Fixation-, Verbal-, & Faszinationsmethoden) zur Einleitung von Hypnose & Trancearbeit,
 Kontraindikationen, Klienten-Führung, Anwendungsbereiche: u.a. Stressbewältigung, Tiefenentspannung, Motivation, Konzentrations-, & Leistungssteigerung.
Dauer: 2 Tage (ca. 20 Ustd.)
Kosten: 390,00
Dozentin: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin und / oder Susanne Pallagi 

Nächster Termin:
24.+25.06.2018 und auf Anfrage

 

Wirbelsäulenmassage nach BREUSS


Grundausbildung:  1 Tag , 5 Ustd. Unterricht in Kleingruppen (2-6 Personen). Individuelle Ausbildungstermine auf Wunsch möglich.

Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung: Abschluss-Zertifikat der Heilpraktikerschule – Pegasus Akademie.

Die Breuss-Massage ist eine Wirbelsäulen-Massage, die ergänzend vor oder nach einer Dorn-Behandlung angewendet werden kann, sie ist jedoch auch eine eigenständige Therapiemethode. Die Breuss Massage bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins und ist besonders angezeigt bei Bandscheibenleiden.

Rudolf Breuss (1899-1990) war der Überzeugung, dass es keine degenerierten, sondern lediglich unterversorgte Bandscheiben gibt. Durch die spezielle Massage und das in großer Menge einmassierte Johanniskrautöl, sollen das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben wieder elastisch und geschmeidig werden. Wissenschaftlich bewiesen ist diese Theorie nicht, die Erfahrung in der täglichen Praxis bestätigt jedoch die Wirksamkeit. Das verwendete Johanniskrautöl als Träger der Sonnenenergie, wirkt auf die Nerven, gegen Schmerzen und Verspannungen, bei Verletzungen, Entzündungen und Schwellungen.

Die Breuss Massage wirkt darüber hinaus auch allgemein entspannend, schmerzlindernd  und wohltuend auf Körper, Geist und Seele. Indikationen sind unter anderem: Bandscheibenleiden, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome, Angstzustände, Depressionen, Verspannungen, Hyperaktivität bei Kindern, Berührungsängste u.v.m. Häufig wird die Breuß-Massage zusammen mit der Dorn-Therapie angewendet und nennt sich dann Dorn/Breuß-Behandlung.

Ausbildungsinhalte:

  • Wirbelsäulenmassage nach Rudolf Breuß (Theorie & Praxis)
  • Schwerpunkt: Praktisches Training der Wirbelsäulenmassage
  • Behandlungsöle
  • Bewusstes Atemtraining
  • Stabilisationsübungen

Die Inhalte können je nach Bedarf leicht verändert / ergänzt werden.

Während der Ausbildungstage werden Wasser, Tee sowie Obst zur Verfügung gestellt und sind im Preis inklusive. Gerne empfehlen wir bei Bedarf preiswerte Unterkünfte.

Termine:
28.04.2017
28.07.2017
13.10.2017 
02.02.2018
17.08.2018

Individuelle Termine flexibel nach Absprache möglich.

Teilnahmegebühr:  155,00 € (Wiederholer: 92,00 €)
Dozentin: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin

Massage Praktiker / Massage-Therapeut

4 Tage am Stück oder 2×2 Tage, (ca. 30 Ustd.)
ca. 30 Unterrichtsstunden in Kleingruppen ab 2 -4  Personen. Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung mit Abschluss-Zertifikat der Heilpraktikerschule Pegasus Akademie „Massage Praktiker bzw. Massage Therapeut*“ (*je nach Vorbildung).

Eine ganzheitliche Massage kann Heilungsprozesse unterstützen und aktivieren. Sie kann sowohl harmonisch ausgleichend und entspannend als auch gezielt stimulierend, durchblutungsfördernd und aktivierend wirken.

Die ganzheitliche Massage unterscheidet sich von anderen Massageformen u.a. durch
– die zusätzliche Fähigkeit des Behandlers, den jeweils erforderlichen Massageablauf durch Empathie und Verbundenheit anpassungsfähig und fließend zu praktizieren
– flexible Kombinationsmöglichkeiten der Massagegriffe und Methoden.

Ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung ist die ganzheitliche Massage-Körperhaltung, welche die eigene Gesundheit bzw. den Erhalt eines gesunden Rückens des Massage-Praktikers unterstützen und fördern kann.

Ein weiteres Ausbildungsziel ist, über das Erlernen und Ausüben spezieller Massageformen, ein ganzheitlich nährendes, entspannendes und tiefes inneres Empfinden vermitteln zu können und in sich selbst zu fördern. Dies kann ermöglichen, das Gefühle der Tiefe, der Verbundenheit, des „Eins-Sein“ mit allem was ist, sich dabei gesund ausdehnen können. Mensch & Seele erhalten mehr Raum. Die körpereigene Flexibilität und Stabilität sowie die Fähigkeit in Weichheit zu führen und loslassen zu können, werden gefördert.

Vorteilhaft für die Ausbildung ist der 1. Reiki-Grad mit Erfahrung.

AUSBILDUNGSINHALTE:

  • Grundlagen der Massage
  • Grundlagen Anatomie
  • Vier-Körper-Theorie & Theoretische Grundlagen u.a. nach Hildegard von Bingen
  • Energiezentren / Meridiane
  • Grundlagen: Behandlungs-Öle
  • Basisschulung: Ätherische Öle für die Massage
  • Kontraindikation
  • rechtliche & betriebliche Hinweise
  • Patientenführung / Behandlungsdurchführung

MASSAGE-FORMEN:

  • Relax- Massage (30 Min. Nacken/Schultern/Rücken-Behandlung im Liegen & im Sitzen)
  • Klassische Massagegriffe
  • Aroma- Massage
  • Energie- Massage
  • Massage im Liegen – Massage im Sitzen
  • Rücken-Spezial-Behandlung (Relax-Massage plus Reiki-Rückenbehandlung = 60 Min. Tiefenentspannung für Körper, Geist & Seele)

WEITERE AUSBILDUNGSINHALTE:

  • Entspannungsmethoden
  • Atemtraining
  • Bewegungs-/Stabilisierungsübungen
  • Nonverbale Kommunikation & Körpersprache
  • Wahrnehmungs-Experimente und Sensibilitätsschulung

DOZENTIN:   Gabriela Riedig, Heilpraktikerin

TERMINE:
18.02.-21.01.2018
12.07.-15.07.2018
und flexibel auf Anfrage (ca. 30 Ustd.)

Ausbildungsgebühr:   650,00 €  inkl. hochwertige ätherische Öle  im Unterricht und Material

Dozentin: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin

 

Nieren-Massage nach Hildegard von Bingen

Grundausbildung:  1 Tag , ca. 4 Ustd. Unterricht in Kleingruppe 2-6 Personen.
Eine effektive und leicht erlernbare Massageform, die traditionell mit Weinrauten-Salbe (Unguentum Rutae cp.) durchgeführt wird. Der Schwerpunkt dieses Massage-Ausbildungsmoduls liegt in der praktischen Übung und sicheren Entwicklung Ihrer Anwendungsfähigkeiten.
Indikation u.a.: Nierenerkrankungen, Nierenschmerz, Bluthochdruck, Flankenschmerz, Magenschwäche
Dieses Massage-Modul kann sowohl einzeln als auch in Kombination mit der Ausbildung zum Massagetherapeut/ Massagepraktiker absolviert werden. Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung: Abschluss-Zertifikat der Heilpraktikerschule – Pegasus Akademie.
Ausbildungsinhalte:
– Theorie nach Hildegard von Bingen
– Praktische Anwendung der Nierenmassage nach Hildegard von Bingen
– Rezeptur der Weinrauten-Salbe zur ggfs. Eigenherstellung
Termine:
04.08.2017
20.10.2017
16.03.2018
16.06.2018
&  individuelle Ausbildungstermine möglich.
Teilnahmegebühr: 120,00 € (inkl. hochwertiges Material)
Leitung: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin

 

Ganzheitlicher Meditationsleiter

Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung mit Zertifikat der Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule: „Ganzheitliche/r Meditationsleiter/in“ .
Inhalte u.a.: 
Grundlagen, kreative Meditations & Entspannungsformen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene, Meditation in Ruhe/Stille, Meditation durch Bewegung, Meditation mit allen Sinnen, Farbmeditation, Körperreisen, Energiezentren-Meditation, Reise zum „Inneren Kind“,  Krafttier-Meditation, Kontraindikationen, Klientenführung, Anleiten von Einzelpersonen und Gruppen.

Dauer 2 Tage, (ca. 20 Ustd.)
Kosten: 330,00
Dozentin: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin und / oder Susanne Pallagi
Termine:
– 22.07.+23.07.2017

– 18.11.+19.11.2017
und flexibel auf Anfrage

 

Ganzheitlicher Körpertrainer 

Bei Gesamtbelegung und aktiver Mitwirkung mit Zertifikat der Pegasus Akademie, Heilpraktikerschule: „Ganzheitliche/r Körpertrainer/in“ .

Inhalte u.a.:
Methoden zur Entspannung, Blockadelösung, Zentrierung und zur Förderung körperlicher und geistiger Flexibilität mit  Schwerpunkt: Rücken & Wirbelsäule.  KI – GYM *  Bewegungsprogramm aus dem japanischem KI-Training, die 5-Tibeter, die Mond-Gymnastik, Elemente aus dem Therapeutischem Tanz. Grundlagen, Kontraindikationen , ganzheitliche Bewegungsabläufe zur Entspannung und Energiegewinnung, Bewegungen zur Harmonisierung der energetischen Leitbahnen (Meridiane),  Übungen zur Dehnung, Lockerung und Blockadelösung,  Bewegungsfolgen zur Stärkung und Zentrierung. Elemente zur sanften Bewegungsmotivation und Mobilisierung. Förderung körperlicher und geistiger Flexibilität und Klarheit, Klientenführung, Anleiten von Einzelpersonen und Gruppen.

Alle Übungen dienen der Selbsthilfe, Anleitung zur Selbsthilfe und als Fundus für die Erstellung individueller Bewegungspläne für Patienten/ Klienten. Die Übungen können einzeln angewendet als auch miteinander kombiniert werden. Die vermittelten Bewegungslehren können ebenfalls komplett als Kurs-Vorlage zur Gruppenarbeit dienen.

Dauer: 2 Tage (ca. 20 Ustd.)
Kosten: 390,00
Dozentin: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin

Termine:
 15.07.+16.07.2017
– 28.10.+29.10.2017 und flexibel auf Anfrage

 

REIKI nach Mikao Usui

Reiki ist eine natürliche, sanfte und ganzheitlich wirkende japanische Heilmethode und bedeutet: REI = Universell, KI = Lebensenergie. Reiki soll durch Sensei Mikao Usui, Mitte des letzten Jahrhunderts beim Studium alter tibetischer Schriften wiederentdeckt worden sein und wird seit dem auf dem Wege der Initiation weitergegeben.

REIKI KURSE in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto

Reiki ist eine weiche, warme und kraftvolle Energie, die hauptsächlich über die Hände übertragen wird. Durch diese Energiezufuhr sollen Heilungsprozesse unterstützt werden. Die Fähigkeit sich und andere zu heilen existiert in allen Menschen. Manchmal benötigen wir jedoch bestimmte Techniken um diese Fähigkeit gezielt einzusetzen. Reiki ist in dem Sinne speziell, als es dem Schüler durch Einweihungen erlaubt, diese Kapazität durch die jeweilige Einweihung auf einem hohen Niveau zu aktivieren. Voraussetzung dafür, dass unser Reiki-Kanal immer reiner wird, ist jedoch auch die regelmäßige Übung.

Reiki-(Selbst-)Behandlungen können auf Körper, Geist und Seele sowohl reinigend, beruhigend und harmonisierend, als auch Kraft spendend, stärkend und stabilisierend wirken. Eine angenehme Tiefenentspannung kann sich begleitend entfalten und vorteilhaft auf alle Körpersysteme (u.a. Immunsytem/ Nervensystem) auswirken. Die eigenen Selbstheilungskräfte können durch Reiki aktiviert & gefördert werden. Ein tieferes Verständnis zu sich selbst, den eigenen Gefühlen und in die eigene Spiritualität kann erleichtert werden. Lebensfreude und Stabilität können sich mehr ausdehnen.

Reiki ist leicht erlernbar und einfach in der Anwendung. Einfach und erfolgreich kann das System der natürlichen Reiki-Heilung mit anderen, auch schulmedizinischen Methoden kombiniert werden.

Die Ausbildungsseminare finden in Kleingruppen und/oder Einzelunterricht statt. Individuelle Termine sind flexibel nach Absprache möglich.

TERMINE 

Reiki  I. Grad 
Basisausbildung/- Inhalte u.a.: Selbstbehandlung, Behandlung von Personen, Tieren, Pflanzen, Heilungspotential der 5 Lebensregeln, Bewusstseinstraining, Achtsamkeitstraining, Wahrnehmungsschulung, Erdungs- & Stabilisationsübungen, Atemtraining, Klienten-Führung, Rechtliche Hinweise.
Kosten: 191,00 € plus 22,00 € pro Urkunde
Termine:
Fr. 01.09.2017 (ca. 7 Ustd.)
07.10.2017
09.12.2017
07.01.2018, 17.03.2018, 07.04.2018, 02.06.2018
und flexibel auf Anfrage.

Reiki  II. Grad 
Vertiefung & Symbolarbeit
(ca. 6-7 Ustd.)
Mit dem zweiten Grad können u.a. Zeit und Raum überwunden werden (z.B. durch Fernbehandlungen) um ggf. traumatische Erfahrungen zu mildern. Ausbildungsinhalte u.a.: Mental-Behandlung, Energieverstärker, Fern-Behandlung, Aura Reinigung.
Kosten 380,00 €  plus 22,00 € pro Urkunde
Termine:
17.11.2017
17.02.2018, 05.05.2018, 07.07.2018
und flexibel auf Anfrage.

Reiki  Meister
Einweihung in die Reiki-Meister-Energie: Vertiefung, Intensivierung, Ausdehnung und Stabilisierung der energetischen Verbindung, Symbolarbeit, Schulung der Sensibilität, Erdungsübungen, Entspannungstechniken, Atemtraining, Wahrnehmungsschulung, Patienten-/ Klientenführung.
Kosten: 470,00 € plus 22,00 € pro Urkunde
Termine:
18.08.2017
25.11.2017
27.01.2018, 04.08.2018, 01.12.2018
und flexibel auf Anfrage.

Reiki Lehrer

Kosten: 470,00 €,  plus 22,00 € pro Urkunde
Termine:
20.08.2017, 26.11.2017
28.01.2018, 05.08.2018, 02.12.2018
und flexibel auf Anfrage.

Reiki Meister & Lehrer  in Kombination
Kosten: 900,00 € plus 22,00 € pro Urkunde
Termine:
18.08.+So. 20.08.2017
25.11.+26.11.2017
27.01.+28.02.2018
04.08.+05.08.2018
01.12.+02.12.2018
und flexibel auf Anfrage. (ca. 14 Ustd.)

Einzel oder Paarunterricht. Termine flexibel nach Absprache möglich.

Dozentin: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin.

 

Die Förderung durch die Landesregierung ist bei best. Voraussetzungen möglich. Nähere Info: www.bildungspraemie.info  oder www.qualischeck.rlp.de