Ausbildung Rückführungsleiter / Regressionsleiter

inkl. Grundlagen Trancearbeit

Ausbildungsdauer: 8 Tage, insg. ca. 64 Ustd.

Diese Ausbildung eignet sich für:

– Menschen, die sich selbst „besser“ kennenlernen, sich weiterentwickeln, reflektieren und eine intensive Selbsterfahrung machen wollen oder eine Veränderung in der bisherigen Verhaltens/Lebensstruktur anstreben.

– Heilpraktiker, Therapeuten, Berater, die in ihrer Praxisarbeit anderen Menschen den Zugang zu den eigenen Anlagen, Lebens-, & verborgenen Themen auf eine effektive Art ermöglichen möchten. Es handelt sich hierbei um keine Therapiemethode im allgemeinen Sinne -, d.h. Sie lernen Klienten verantwortungsbewusst in die eigenen Themen zu führen, ohne jedoch dabei eine bestimmte Therapieform und Lösungsvorschläge zu verabreichen. Die Bilder der Seele und die Symbole arbeiten für sich selbst. Sie erlernen die verantwortungsvolle Aufgabe des “Bühnenregisseurs“ und das Amt des neutralen „Wagenführers“, der nach Anweisung des Unterbewusstseins in dem Tempo, wie erwünscht, genau dort hinfährt, wo das Unterbewusstsein des Klienten hin möchte um dort die Symbole und Situationen zu erleben, die es auf eigenen Wunsch betrachten möchte.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Inhalte u.a.

– Grundlagen Hypnose & Trancearbeit
– mehrere Entspannungstechniken
– Rückführungs-, / Regressionsmethoden
– Tranceinduktionen
– Ausdrucksmöglichkeiten des Unterbewusstseins
– Bühnenmodelle für den Ausdruck
– Kommunikationsmöglichkeiten & Ebenen
– Symbolsprache u.a. nach C.G. Jung & Th. Dethlefsen
– Erkennen & Deuten von Seelenmustern
– Mythologische Modelle
– Bewusstseinsstufen-Modelle
– Klientenführung  vor, während und nach der Rückführung
– Rechtsberatung

Ausbildungsleitung je nach Termin: Susanne Pallagi und/oder Gabriela Riedig, Heilpraktikerin.

Ausbildungsort: Pegasus Akademie / Heilpraktikerschule im Gesundheitszentrum Schriesheim.

Termine:
03.03.-10.03.2018
26.05.-02.06.2018
01.09.-08.09.2018
und flexibel auf Anfrage ab 2 Personen

Kosten: 1.800,00 € inkl. Material
Dozenten:
Gabriela Riedig, Heilpraktikerin & Susanne Pallagi

Die Förderung durch die Landesregierung ist bei best. Voraussetzungen möglich siehe: www.bildungspraemie.info