Feuerlauf

Feuerlauf

Feuerlauf-Rituale gehen auf uralte Traditionen zurück und werden heute noch von verschiedenen Kulturen durchgeführt um besondere Prozesse einzuleiten. Das Feuer steht als eine der größten Metaphern für die Angst. Die spirituelle Methode des Feuerlaufes kann helfen, diese Angst anzunehmen und aktiv umzuwandeln. Der Lauf über die heiße Glut kann tiefgreifende Transformationsprozesse anregen.

Wenn Du es schaffst, etwas eigentlich vollkommen „Unmögliches“ möglich zu machen, dann lernst Du, dass deine Gedanken auch alles andere in deinem Leben beeinflussen können und so kann schließlich „der Phönix aus der Asche“ entstehen.

Nächster Termin: Karfreitag, 19.04.2019 (17.00 – ca. 23.00)
Ort: 75233 Tiefenbronn/Neuhausen  (www.waldtor.de).

weitere Termine siehe auch HIER 

Kosten: 155,00 inkl. leichte Verpflegung und Material.
Anmelden / Anfragen

Feuerlauf Ausbildung

Feuerlauf-Ausbildung Ostern 2019 mit dem Schwerpunkt: Feuerlauf – Der mystische Pfad in die Weiblichkeit 

Bei aktiver Mitwirkung inkl. Urkunde der Heilpraktikerschule Pegasus Akademie:
Feuerlauf-TrainerIn inkl. Grundlagen Mentaltraining, Schamanismus & Erlebnispädagogik.
Für WiederholerInnen: Feuerlauf Master

Ausbildungsort:  Waldtor, 75233 Tiefenbronn/Neuhausen  (www.waldtor.de).

5 Tage, die Dein Leben verändern können. Eine ganzheitliche Ausbildung inkl. Selbsterfahrung.

Die Werkzeuge: Klarheit, weiblicher Stärke, authentische Gefühle, gesunde Grenzen, fair Kämpfen und verteidigen lernen u.a. mit Holzschwert und Stock, Trancearbeit, Bewegung, Stimme, Bogenschießen, Stille, Ruhe, Nähe-Experimente, Achtsamkeitsübungen, eine sanfte Reinigungskur, ganzheitliche Ernährung, Massagen sowie Übungen aus der Naturheilkunde, Feedbacks. 

Ziel: Veränderung, Transformationsprozesse anregen, Verantwortung für das eigene Leben übernehmen.

Voraussetzung: Die Bereitschaft während der Ausbildung für 5 Tage auf all das zu verzichten, was Du bisher gelernt hast um neue Wege durch neue Experimente entstehen lassen zu können. Neugier, Experimentierfreude und Mut für das Experiment einer „zweiten Geburt“.

Feuerlaufrituale gehen auf uralte Traditionen zurück und werden heute noch von verschiedenen Kulturen durchgeführt um besondere Prozesse einzuleiten. Das Feuer steht als eine der größten Metaphern für die Angst. Die spirituelle Methode des Feuerlaufes kann helfen, diese Angst anzunehmen und aktiv umzuwandeln. Der Lauf über die heiße Glut kann tiefgreifende Transformationsprozesse anregen.

Wenn Du es schaffst, etwas eigentlich vollkommen „Unmögliches“ möglich zu machen, dann lernst Du, dass deine Gedanken auch alles andere in deinem Leben beeinflussen können und so kann schließlich „der Phönix aus der Asche“ entstehen.

Ausbildungsinhalte u.a.: Holz-, Natur- & Bodenkunde, Aufbaumöglichkeiten Feuerplatz, Organisationsplan für Feuerläufe vorbereitend und vor Ort, diverse Feuerläufe. Grundlagen Erlebnispädagogik, Mentaltraining, Ki-Training, Fechten mit Holzschwert & Stockkampf,  Bogenschießen, Gefühlsarbeit Angst, Wut, Trauer, Freude, ganzheitliche Naturheilkunde, schamanische Elemente (u.a. Trommeln, Kraftgegenstände, Visionssuche, ggf.Schwitzhütte),  Teambildung, Rechtsgrundlagen, Klientenführung sowie Behandlungsmöglichkeiten und Verhalten bei Verbrennungen.

Feuerläufe:
Diverse Feuerläufe mit unterschiedlicher Schwierigkeitsstufe, 3 –  33  Schritte Glutteppich, 108 x Trance Feuerlauf, Feuertanz. Das Programm wird individuell auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen angepasst und kann ggf. leicht verändert oder ergänzt werden.

Termine: Karfreitag, 19.04.2019- 23.04.2019 sowie flexibel auf Anfrage. 
Für Fortgeschrittene Teilnehmerinnen ist  nach vorheriger Absprache die Teilnahme auch an einzelnen Feuerläufen möglich.

Teilnehmerzahl:  individuelle Kleingruppenausbildung. An einzelnen Feuerläufen sind ggf. zusätzliche Teilnehmerinnen zugelassen.

Kosten: Bei verbindlicher Anmeldung 
1.800,00 € bis 18.12.2018
1.900,00 € bis 18.01.2019
2.000,00 € bis 18.02.2019
2.100,00 € bis 18.03.2019
2.200,00 € bis 18.04.2019

inkl. umfangreiches Material, leichte Verpflegung vor Ort sowie Übernachtung in einer einfachen Gemeinschaftshütte (es kann auch auf eigene Regie und Kosten eine andere Übernachtung gewählt werden). Ratenzahlung nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Verpflegung: Ganzheitliche & leichte Verpflegung u.a. nach Hildegard von Bingen vor Ort ist im Preis inkl., wahlweise auch separat (oder zusätzlich) auf eigene Kosten in Gasthöfen/Restaurants in der Umgebung möglich.
Leitung: Susanne Pallagi,
Co-TrainerInnen/Assistenz: Gabriela Riedig, Heilpraktikerin und Tatjana Weber .

Anmelden / Anfragen

Individueller Einzelunterricht

Kontaktieren Sie uns, gerne stellen wir ein individuelles Programm nach Absprache für Sie bereit.
Anmelden / Anfragen

 

Wir bieten individuelle Feuerlauf Seminare und Ausbildungen für Einzelpersonen und Gruppen ebenfalls zu flexiblen  Terminen an. Bitte fragen Sie bei Interesse einfach nach! 

 

Alle Ausbildungen setzen die Bereitschaft voraus in Eigenverantwortung an sich zu arbeiten, Reflektionsbereitschaft sowie einen respektvollen zwischenmenschlichen und naturbezogenen Umgang. Tiefe und intensive Prozesse können angeregt werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Teilnehmer haften für evtl.  verursachte Schäden an Eigentum und Gesundheit selbst und stellen Veranstalter / Seminarleiter / Veranstaltungsort von allen Haftungsansprüchen frei. Wir erlauben uns, Anmeldungen für Seminare/Ausbildungen ggf. auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.