AstroSophie / AstroLogie

Astrologische / astrosophische Archetypenlehre & Symbolsprache 

Ganzheitliche AstroLogie / AstroSophie als Erkenntnisweg mit mythologischen Hintergrund.
Bei Gesamtbelegung  und aktiver Mitwirkung: Urkunde der Heilpraktikerschule Pegasus Akademie
Astrologische / astrosophische Archetypenlehre und Symbolsprache mit mythologischen Hintergrund u.a. nach C.G.Jung, J.Campbell und A.Schult.

Ausbildungsdauer: 12 Tage intensiv am Stück oder 3 Blöcke (5 + 5 + 4 Tage =14 Tage)

Astrologie bzw.Astrosophie zählt, samt archetypischer Zuschreibungen und Symbole, zu den Wissenschaften, die in der Antike höchster Reputation erfreuen durften. Vgl. Disserationsarbeit: Kocku von Stuckrad, „Das Ringen um die Astrologie“, ISBN 3-11-016641-0. „Astro“ gr.,  Stern, „Sophie“ gr.,  Weisheit.  Astrosophie bzw. Astrologie bedeuten demnach: Weisheit der Sterne bzw. Wissen über Sterne / Erklärung der Sterne.

Die Grundlage bietet u.a. das Buch von Arthur Schult: „Astrosophie. Lehre der klassischen Astrologie: Astrosophie als kosmische Signaturenlehre des Menschenbildes, Band I + II „vom Turm Verlag. www.turm-verlag.de .

Inhalte u.a.:
– Mythologische Modelle, archetypische Legenden und Märchen
– Archetypenlehre & Symbolsprache u.a. nach C.G. Jung
– Aufgaben und Herausforderungen der Archetypen
– Die Ausdrucksmöglichkeiten einer Signatur

– Radix als „Lebenslandkarte“ oder als „kosmischer Seelenplan“
– Das Bühnensystem, die Bühnen, Rollen & Masken
– Die Aspekte
– Unterschiedliche Verbindungsmöglichkeiten & Ebenen von Signaturen
– Erkennen & Deuten von Anlagen, Fähigkeiten & Herausforderungen
– Erkennen von sog. „Schattenaspekten“
– Erkennen von Lernaufgaben und „Lebensaufgaben“
– Kombinationen / Verbindungen der Urprinzipien & Bühnen & Rollen
– Analoges Denken
– Die persönlichen Planeten & die transsaturnischen Planeten
– Chiron, Lilith, Vesta
– Der Mondknoten
– Die sechs Achsen und ihre Bedeutung
– Komposit-Horoskope / Partnerschaftshoroskope
– Solarhoroskope
– Übungen für  eine ganzheitliche Beratungspraxis, Kommunikationstraining
– diverse astrologische/astrosophische Fallbeispiele

Die Übungen erfolgen u.a. am eigenen Geburtshoroskop. Die genau Uhrzeit ist erforderlich. Ausbildungsziel ist die Fähigkeit zur ganzheitlich orientierten, astrologischen/astrosophischen und individuellen (für den Klienten auch verständlichen) Beratung. Die Übungen erfolgen u.a. am eigenen Geburtshoroskop. Die genau Uhrzeit ist erforderlich.

Termine
Block I Grundlagen:
– 27.02.2019 – 03.03.2019
und flexibel auf Anfrage
Block II Fortgeschrittene:
– 03.04. – 07.04.2019 und flexibel auf Anfrage
Kosten: Pro Block 770,00 € inkl. umfangreiches Material. Die Blöcke können auch einzeln gebucht werden.
Anmelden / Anfragen

12 Tage am Stück (Inhalte: Block I+II+III):
14.08.2019 – 25.08.2019
und flexibel auf Anfrage
Kosten: 1.990,00 € inkl. umfangreiches Material.
Anmelden / Anfragen


Aufbauseminar – Astrosophie Teil III

Inhalte u.a.:
– Vertiefung der Grundlagen zzzgl. esoterischer- und psychologischer Aspekte 
– Grundlagen Astro-Kartographie
– Mondknoten intensiv
– Chiron intensiv
– Lilith intensiv
– Der Geburtsmythos laut Radix
– Vorgeburtlichen Sonnenfinsternisse & Mondfinsternisse
– Planeten ohne Aspekte

Termine:
– 29.11. – 02.12.2018
und flexibel auf Anfrage.

Kosten: 650,00 Euro inkl. umfangreiches Material. Die Blöcke können auch einzeln gebucht werden. Teilnahmevoraussetzung: Astrosophie Block I. Dozentin: Susanne Pallagi

Anmelden / Anfragen

Astrosophische Themenaufstellung

Die archetypischen Urprinzipien sichtbar machen. Aufstellung von Themen unter Berücksichtigung der Planetensignaturen im eigenen Horoskop. Kleingruppe.

Es ist möglich verschiedene Themen und Aspekte aus dem eigenen Horoskop aufzustellen, wodurch sich – ähnlich wie bei Familienaufstellungen – hilfreiche Hinweise und verschiedene Facetten zum Thema zeigen können. Die einzelnen Urprinzipien können dabei selbst oder durch Stellvertreter erlebt und erfühlt werden.

Termine:
07.04.2019 – Thema: Urradix

Kosten:
Aktive Aufsteller (1 Thema): 210,00 € / Astrosophie Kursteilnehmer: 165,00

Teilnahme als Stellvertreter ohne eigene Aufstellung: 70,00 €
Anmelden / Anfragen

Voraussetzung für die Teilnahme ist bei allen Seminaren / Ausbildungen eine normale psychische und physische Belastbarkeit sowie Reflexionsbereitschaft.